logo

30.05.2018

9. Tag Kellerbau

Vorbereitungen für die Kellerdecke, Kellerdecke einheben, Schalungen abtransportieren

Was für ein Tag! Zuerst haben wir die letzten Vorbereitungen für die Kellerdecke getroffen, danach ging es auch schon Schlag auf Schlag. Das mittlerweile vertraute Brummen eines Sattelzugs. Sanftes Pfeifen der Hydraulik und schon waren die ersten Deckenelemente in der Luft und schwebten wie fallende Blätter auf den Keller nieder. In einer Stunde war dann auch der Keller eingedeckt. Doch das Schönste kam danach. Mit einem Hochgefühl hakte ich den Kran bei den Boxen für die Schalung ein. Box für Box wurde auf den nun leeren Sattelzug verstaut und mit einer Freudenträne verabschiedet. Dann wurde wieder einmal der Kreislauf getestet. Bei unglaublicher Hitze die einem von oben und unten traf (Metall strahlt enorme Energien zurück), wurde wieder einmal Eisen aufgelegt. Eisenmangel kann man uns definitiv nicht nachweisen. Danach sind auch schon die Leerverrohrungen gesetzt und die Durchführungen gelegt. Der Rest folgt morgen.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.